Eintracht verpflichtet Heidenheimer Robin Becker

Braunschweig  Der Fußball-Zweitligist hat den vierten Neuzugang für die neue Saison vorgestellt. Der 20-Jährige ist ein Rechtsverteidiger.

Robin Becker (links) in der zurückliegenden Saison gegen seinen neuen Verein, die Eintracht, vorn der Braunschweiger Onel Hernandez, rechts der Heidenheimer Tim Skarke.

Foto: Imago/Hübner

Robin Becker (links) in der zurückliegenden Saison gegen seinen neuen Verein, die Eintracht, vorn der Braunschweiger Onel Hernandez, rechts der Heidenheimer Tim Skarke. Foto: Imago/Hübner

Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig hat Robin Becker als vierten Neuzugang für die Saison 2017/2018 verpflichtet. „Robin ist ein junger und entwicklungsfähiger Spieler für unsere rechte Verteidigerposition“, sagte Eintrachts sportlicher Leiter, Marc Arnold. „Profitieren werden wir davon,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.