Donnerstag startet der Dauerkartenverkauf für Eintracht

Braunschweig  Für die Blöcke 8 und 9 ist der Verkauf zunächst ausgesetzt. Der Verein wartet auf das DFB-Urteil nach den Ausschreitungen in der Relegation.

Im Sommer 2016 standen die Fans in Schlangen an, um ihre Dauerkarten zu verlängern.

Foto: Hübner

Im Sommer 2016 standen die Fans in Schlangen an, um ihre Dauerkarten zu verlängern. Foto: Hübner

Die Zweitliga-Saison 2016/17 ist gerade beendet, da startet Eintracht Braunschweig schon an diesem Freitag den Verkauf von Dauerkarten für die am 28. August beginnende Spielzeit. Eine gute Nachricht für die Fans: Die Preise bleiben unverändert. Morgen von 10 Uhr an...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.