Nik Omladic steht vor dem Abschied

Braunschweig  Eintracht plant die nächste Saison. Nik Omladic spielt darin wohl keine Rolle mehr. Ihn zieht es in die Bundesliga.

Nik Omladic (links, im Zweikampf mit Wolfsburgs Luiz Gustavo) steht vor einem Wechsel in die Bundesliga.

Foto: Hübner

Nik Omladic (links, im Zweikampf mit Wolfsburgs Luiz Gustavo) steht vor einem Wechsel in die Bundesliga. Foto: Hübner

Viel müssen die Verantwortlichen von Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig am Kader für die nächste Saison nicht verändern. Das Gerüst steht, der Aufstieg in die Bundesliga wurde durch eine Niederlage in der Relegation gegen den VfL Wolfsburg nur knapp verpasst. Und doch gibt es, was die...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.