Neue Beamte für das Standesamt

Schöningen  Der Rat der Stadt Schöningen beschließt Berufungen von zwei neuen Mitarbeitern für den Standesamtsbezirk Süd-Elm nach der Büddenstedter Kündigung.

Immer mehr junge Nachwuchskräfte haben seit fünf Jahren die Stadtverwaltung Schöningen im Rathaus verlassen.

Foto: Norbert Rogoll

Immer mehr junge Nachwuchskräfte haben seit fünf Jahren die Stadtverwaltung Schöningen im Rathaus verlassen. Foto: Norbert Rogoll

Wegen der Kündigung der Gemeinde Büddenstedt, die zum 1. Juli mit der Stadt Helmstedt fusioniert, scheidet ein Standesbeamter zu dem Zeitpunkt aus dem Standesamtsbezirk Süd-Elm aus. Zusätzlich wird zum 1. Februar 2018 eine weitere Standesbeamtin infolge eines Altersteilzeitvertrags ausscheiden. Aus...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.